Angebote zu "Spencer" (29 Treffer)

Sie nannten ihn Spencer
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Carlo Pedersoli war der Überzeugung, jeden Beruf ausgeübt zu haben außer Jockey und Balletttänzer. Er war Schriftsteller, elffacher italienischer Schwimmchampion, zweifacher Olympiateilnehmer, Wasserballeuropameister, Rechtswissenschaftler, Sänger, Komponist, Pilot, Flugunternehmer, Modedesigner, Fabrikant, Drehbuchautor, Produzent und nicht zuletzt Erfinder einer Art Einwegzahnbürste. Und er beherrschte sechs Sprachen!Seinen Weltruhm jedoch verdankt Carlo Pedersoli knallharten Backpfeifen und schlagfertigen Sprüchen - als Schauspieler unter dem Pseudonym »Bud Spencer«. An der Seite von Terence Hill wurde ein Bösewicht nach dem Anderen zur Schnecke gemacht, niemand ließ die Fäuste so fliegen wie Bud Spencer. Ihre Westernkomödien avancierten zu Kulthits und begeisterten ein Millionenpublikum.Zwei seiner Fans wollten nicht nur Anekdoten sammeln, sie machen sich auf die Reise zu ihrem ewigen Idol.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Sie nannten ihn Spencer
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Carlo Pedersoli war der Überzeugung, jeden Beruf ausgeübt zu haben außer Jockey und Balletttänzer. Er war Schriftsteller, elffacher italienischer Schwimmchampion, zweifacher Olympiateilnehmer, Wasserballeuropameister, Rechtswissenschaftler, Sänger, Komponist, Pilot, Flugunternehmer, Modedesigner, Fabrikant, Drehbuchautor, Produzent und nicht zuletzt Erfinder einer Art Einwegzahnbürste. Er beherrschte sechs Sprachen. Seinen Weltruhm jedoch verdankt Carlo Pedersoli knallharten Backpfeifen und schlagfertigen Sprüchen - als Schauspieler unter dem Pseudonym Bud Spencer. An der Seite von Terence Hill wurde ein Bösewicht nach dem anderen zur Schnecke gemacht, niemand ließ die Fäuste so fliegen wie Bud Spencer. Ihre Westernkomödien avancierten zu Kulthits und begeisterten ein Millionenpublikum. Zwei seiner Fans wollen nicht nur Anekdoten sammeln, sie machen sich auf die Reise zu ihrem ewigen Idol.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Bud Spencer
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rushhour in Rom. Wildes Hupen. Plötzlich springt ein Lkw-Fahrer aus seinem Fahrzeug, rennt auf den Fahrer eines Wagens zu und brüllt wütend auf ihn ein. Unter wüsten Beschimpfungen steigt der Fahrer daraufhin aus dem Auto. Jetzt erst wird dem Lkw-Fahrer klar, mit wem er es zu tun hat. Er weicht ein paar Schritte zurück. Bewaffnet sich mit einer Eisenstange. Doch ehe der Lkw-Fahrer eine Dummheit begehen kann, stellt Carlo Pedersoli in unnachahmlicher Bud-Spencer-Manier die Verhältnisse klar: Er solle ja gut zielen, sonst sei es um ihn geschehen. Da lässt der Lkw-Fahrer die Stange entmutigt sinken. Der Zwist endet gewaltfrei - gewonnen hat dennoch der Stärkere. Carlo Pedersoli war nicht nur Schauspieler, sondern auch Sänger, Autor und Musikproduzent. Bevor er zum Schauspieler wurde, war er erfolgreicher Schwimmer und 1952 sogar Teil des italienischen Olympiakaders. In Erinnerung bleiben wird er uns allen aber in seiner Paraderolle als Bud Spencer, mit der er sein Publikum über Generationen begeisterte. Dieses Buch gibt in kleinen Geschichten Einblicke in das Leben des großen Schauspielers - vor und hinter der Kamera.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Bud Spencer als Buch von Christoph Spöcker
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bud Spencer:Kleine Anekdoten aus dem Leben eines großen Schauspielers Christoph Spöcker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Bud Spencer - In achtzig Jahren um die Welt
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

BUD SPENCER: IN ACHTZIG JAHREN UM DIE WELT - DER ZWEITE TEIL MEINER AUTOBIOGRAFIE Nach dem großen Erfolg seines ersten Buches ´´Mein Leben, meine Filme´´, das es bis auf Platz eins der ´´SPIEGEL´´-Bestsellerliste schaffte, gewährt Bud Spencer in ´´In achtzig Jahren um die Welt´´ seinen Fans noch persönlichere Einblicke in sein Leben als Schauspieler, Schwimmer, Weltreisender, Musiker, Jurist, Erfinder und Familienvater. Bud Spencer erzählt weitere fesselnde, rührende und kuriose Anekdoten und ist dabei als Autor so imposant und warmherzig wie die Helden seiner Filme. Abgerundet wird das Buch von einem umfangreichen Bildteil - ein Muss für alle Fans! ´´In achtzig Jahren um die Welt´´ ist ein sehr persönliches, humorvolles Buch über die Erfolge und Rückschläge im Leben des großen Schauspielers, eine Liebeserklärung an seine Familie und ein großes Dankeschön an seine Fans.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Bud´s Best - Die Welt des Bud Spencer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 2011 erlebte der deutsche Buchmarkt eine Sensation. Die Autobiografie der italienischen Filmlegende Bud Spencer alias Carlo Pedersoli landete auf Platz 1 der ´Spiegel´-Bestseller-Liste und hielt sich dort monatelang.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Bud Spencer - In achtzig Jahren um die Welt, Au...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg seines ersten Buches Mein Leben, meine Filme, das es bis auf Platz eins der SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte, erscheint jetzt Bud Spencers zweites Buch: In achtzig Jahren um die Welt. Darin gewährt er seinen Fans noch persönlichere Einblicke in sein Leben als Schauspieler, Schwimmer, Weltreisender, Musiker, Jurist, Erfinder und Familienvater. Bud Spencer erzählt weitere fesselnde, rührende und kuriose Anekdoten und ist dabei als Autor so imposant und warmherzig wie die Helden seiner Filme. Abgerundet wird das Buch von einem umfangreichen Bildteil - ein Muss für alle Fans! In achtzig Jahren um die Welt ist ein sehr persönliches, humorvolles Buch über die Erfolge und Rückschläge im Leben des großen Schauspielers, eine Liebeserklärung an seine Familie und ein großes Dankeschön an seine Fans. Dass nicht nur auf der Leinwand nichts und niemand diesen Mann aufhalten kann, sondern auch im wirklichen Leben, ist in Bud Spencers erstem Buch Mein Leben, meine Filme deutlich geworden, in dem er schon viele Details aus seinem ereignisreichen Leben verraten hat. Doch da der beliebte Schauspieler noch längst nicht alles erzählt hat, erscheint als Dankeschön an seine Fans nun sein zweites Buch In achtzig Jahren um die Welt, das ebenfalls wieder mit einem ausführlichen Bildteil ausgestattet ist. Darin versorgt Bud Spencer seine Leser mit weiteren humorvollen Anekdoten vom Set und entführt sie auf turbulente Ausflüge in seinem kleinen Privatflugzeug. Er gewährt seinen Fans noch tiefere Einblicke in sein Familienleben: Mit ergreifender Aufrichtigkeit beschreibt er seine Beziehung zu seiner Frau Maria, mit der er seit über 50 Jahren verheiratet ist, und zu seinen Kindern - einer Familie, die ihn immer in allen seinen Projekten unterstützt hat. Und da Bud Spencer weiß, dass es kein besseres Paar als ihn und Terence Hill gibt, schreibt der Schauspieler zum Abschluss einen offenen Brief an seine bessere Hälfte, mit der er sich nach wie vor regelmäßig zum Spaghetti-Essen trifft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Bud Spencer Logo Baseball-Cap schwarz
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Bud Spencer - Logo - Material: 100 % Baumwolle - Logo bedruckt - Größenverstellbar (Klettverschluss) Bud Spencer ist für dich auch nach seinem Tod der Größte? Dann ehre ihn mit diesem Cap mit Logo. Die Kopfbedeckung zeigt das Gesicht des italienischen Schauspielers in einem weißen Kreis und präsentiert den Schriftzug „Bud Spencer´´ ebenfalls in Weiß. Dank des Klettverschlusses ist dieses Cap in der Größe verstellbar.

Anbieter: EMP
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Bud Spencer - Bud´s Best: Eine lebende Legende
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Schauspielerlegende ist wieder präsent. Seine kürzlich erschienene Autobiografie hat den inzwischen 82-jährigen Bud Spencer, bürgerlich Carlo Pedersoli, wieder ins Rampenlicht befördert. Im Frühjahr 2011 erlebte der deutsche Buchmarkt eine Sensation. Die Autobiografie der italienischen Filmlegende Bud Spencer alias Carlo Pedersoli landete auf Platz 1 der ´´Spiegel´´-Bestseller-Liste und hielt sich dort monatelang. Seither ist der inzwischen 82-Jährige begehrt wie lange nicht mehr. Tausende Fans pilgern zu seinen Autogrammstunden, oder - wie im vergangenen Sommer in Berlin - zur ersten deutschen Retrospektive seiner Filme, in denen Spencer vorzugsweise mit seinem Filmpartner Terence Hill glänzt. Die Filme tragen Titel wie ´´Vier Fäuste für ein Halleluja´´, ´´Zwei außer Rand und Band´´ oder ´´Das Krokodil und sein Nilpferd´´ und gehören inzwischen zu Klassikern des europäischen Unterhaltungskinos. Doch nicht nur wegen seiner Filmkarriere wird Spencer, der nie Schauspieler werden wollte, verehrt. Als mehrmaliger Rekordmeister im Freistil, Olympiateilnehmer und Ex-Mitglied der Wasserballnationalmannschaft gehört Spencer zu den Galionsfiguren des italienischen Schwimmsports. Was macht Leben und Karriere dieses nach eigenen Worten ´´ewigen Dilettanten´´ Spencer so außergewöhnlich? Der Dokumentarfilm macht sich auf die Suche nach dem Phänomen Bud Spencer und versucht zu erklären, woher Spencers überragende Beliebtheit bei seinen Fans rührt und was den Erfolg seiner Filmfigur ausmacht, die nach eigener Auskunft wenige Gemeinsamkeiten mit der Privatperson Carlo Pedersoli hat. Außerdem zeigen Filmemacher Friedemann Beyer und Irene Höfer auch das Privatleben Bud Spencers alias Carlo Pedersoli im Kreis seiner Familie. Für ihren Dokumentarfilm haben Filmemacher Friedemann Beyer und Irene Höfer Fans, Kollegen und Angehörige von Bud Spencer befragt. Zu Wort kommen außerdem Journalisten, Filmexperten sowie Produzenten und Verleger. Matthias Wendlandt, Geschäftsführer von Rialto-Film und Sohn des Produzenten Horst Wendlandt, der wesentlichen Anteil am Erfolg des Duos Spencer/Hill in Deutschland trug, erinnert sich ebenso an Bud Spencer wie die französische Schauspielerin Andréa Férreol, die mit Bud Spencer in dem Mantel- und Degenfilm ´´Hektor - Ritter ohne Furcht und Tadel´´ Erfahrungen in einem neuen Filmgenre machte. Maria Amato, Ehefrau von Bud Spencer, äußerst sich in ihrem ersten TV-Interview. Und seine Tochter Diamante sowie seine Enkel Sebastiano und Carlo Pedersoli jr. zeigen in zum Teil sehr persönlichen Statements die privaten Seiten des Stars auf. Doch vor allem kommt Bud Spencer alias Carlo Pedersoli selbst zu Wort. So ist er unter anderem bei der Eröffnung der ersten, ihm gewidmeten Retrospektive im Berliner Kino Babylon mit seinen Fans zu sehen. Er gewährt Einblicke in seine berufliche und private Welt im heimischen Rom (unter anderem beim Ehrenempfang der italienischen Wasserballnationalmannschaft anlässlich des Gewinnes der Weltmeisterschaft in Shanghai). Er öffnet private Fotoalben und stellt sogar eine Reihe von eigenkomponierten Liedern vor. Neben der offiziellen Kinogeschichte - mit Oscars, roten Teppichen und glamourösen Premierenfeiern - gibt es seit jeher auch eine Kinogeschichte, die sich abseits der großen Scheinwerfer abspielt: Willkommen im Reich von Exploitationfilmen und B-Movies, Underground-Filmen und ´´Trash´´-Kino. Bunt, wild, effekthascherisch, grell - und nicht immer ganz ´´political correct´´. Häufig sind diese abseits der großen Studios gedrehten Filme nur mit einem geringen Budget ausgestattet - und trotzdem gelingt es vielen von ihnen, Kultstatus zu erlangen. Und das vor allem wegen der sie prägenden Schauspieler. So schuf Bud Spencer in den 70er und 80er Jahren in den italienischen Prügelkomödien einen ganz neuen Rollen-Typus, Christopher Lee verlieh den Filmen der britischen Hammerstudios eine eigene Klasse und der deutsche Schauspieler Udo Kier brillierte in den Filmexperimenten aus Andy Warhols Factory - der große Pate dieses ´´anderen Kinos´´ ist der amerikanische Produzent und Regisseur Roger Corman, der Trash-Meisterwerke wie ´´Death Race 2000´´, ´´Die Wespenfrau´´ oder ´´Piranhas´´ produzierte, nebenbei Stars wie Robert de Niro und Jack Nicholson entdeckte und 2010 mit einem Ehrenoscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Genrefilme aller Art haben heute mehr Zulauf als je zuvor, das Prädikat ´´B-Movie´´ hat längst seinen negativen Beigeschmack verloren. Die Protagonisten

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot