Stöbern Sie durch unsere Angebote (2.432 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Schauspieler
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schauspieler regen unsere Phantasie an. Wie machen sie das? Nicht immer gleich. Weder Mensch noch Schauspieler erschöpfen sich in scheinbar ewig währender Beständigkeit und Gleichförmigkeit. Aus historischen und kulturellen Vergleichen treten erhebliche Unterschiede der Auffassungen vom Menschen sowie vom Schauspieler und seinem Tun hervor. Theorien über den Schauspieler entstehen in Folge anthropologischer Konzeptionen und Menschenbilder so wie umgekehrt Schauspielen an Menschenbildern mitwirkt oder diese hinterfragt und in praxi umspielt. Die seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert dominante Übereinkunft vom Schauspieler als Menschendarsteller wirkt weiter. Doch in Gegenwart und Vergangenheit ist die Praxis vielfältig. Verzauberung, Vergnügen und Faszination sind nicht verflogen. Was also ist Schauspielen? Das Buch legt in Stichproben seine Vielfalt offen und beschreibt drei historische Schauspielstile, die in Wechselbeziehung mit Seinsweisen und anthropologischen Konzeptionen zurGeltung kamen. Seit der Theatermoderne des 20. Jahrhunderts gibt es in Folge des als fragil anerkannten Subjekts Rückgriffe auf historische Stile, nun in vielfachen Kombinationen, Mischungen oder Synthesen. Das Erinnern an die Schauspielstile und damit an verschiedene Verfahren des Erkennens und Wissens von menschlichem Sein kann gerade für die Schauspielerpraxis in der Gegenwart hilfreich sein. Der Weg des Erinnerns führt zur Suche nach einem eigentümlich ´´Schauspielerischen´´, das lange Zeit als des Teufels galt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schauspielen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Großartige Schauspieler spielen nicht, sie leben´´, ist die Devise von Larry Moss, der selbst bei namhaften Schauspiellehrern wie Stella Adler und Sanford Meisner sein Handwerk erlernte. 1990 gründete er ´´The Larry Moss Studio´´ und avancierte bald zu einem der anerkanntesten Schauspielcoaches in Los Angeles. Er arbeitete u. a. mit Helen Hunt, Hilary Swank und Leonardo DiCaprio, deren Darstellungen daraufhin mit Golden Globes, Emmys oder Oscars gewürdigt wurden. Ausgehend von ´´the method´´, hat Larry Moss seine eigene Schauspielmethode entwickelt, welche spezifische Eigenheiten der Schauspielerpersönlichkeit herausarbeitet, mit dem Ziel, Skript und Rolle glaub würdig zum Leben zu erwecken. Weit mehr als ein Ratgeber ist dieses Buch auch ein ´´Credo´´ des Meisters, der anhand zahlreicher Anekdoten und Praxisbeispiele auf höchst unterhaltsame Weise vor Augen führt, wann, warum und wie aus einem guten Schauspieler ein großartiger Schauspieler werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schauspiele
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Den drei Theaterstücken von Lenz, die in diesem Band vorgelegt werden, ist ein Wesenszug gemeinsam: Sie spielen unter der Zwangsherrschaft einer Diktatur und decken - auf sehr unterschiedliche Weise - ihre Mechanismen auf; sie brandmarken den Zynismus im Verhältnis der absoluten Macht zum Machtlosen, der Herrschenden zum Beherrschten, der Obrigkeit zum Untertan. In ´´Zeit der Schuldlosen´´ sind es neun unbescholtene Bürger, die sich auf Befehl des ´´Gouverneurs´´ plötzlich der Schuld ausgesetzt finden. Die Schuld an einem Verbrechen, zu dem sie genötigt werden, und das nur einer von ihnen begangenen haben kann, trifft sie alle - ohne Unterschied der Person und in gleichem Maß. ´´Das Gesicht´´ führt den Gedanken weiter. Der Friseur Bruno Deutz sieht dem ´´Präsidenten´´ so täuschend ähnlich, daß dieser ihn - für den Fall eines Attentats - zu seinem Double bestellt. Doch es zeigt sich: auch der augenscheinlich harmlose Kleinbürger weiß die Instrumente der Diktatur zu gebrauchen - die Repräsentanten der Macht sind austauschbar. Einen Testfall bringt auch ´´Die Augenbinde´´ auf die Bühne: Teilnehmer einer Expedition geraten in ein Dorf, für dessen Einwohner es Gesetz ist, blind zu sein. Die Alternative - Unterwerfung unter das Gesetz oder furchtlose Behauptung der Freiheit - führt zu einer gnadenlosen Prüfung der Sehenden: das Schauspiel als Parabel. In der Auseinandersetzung mit den Problemen von Macht und Schuld prüft Siegfried Lenz den Menschen; er erprobt seine Anfälligkeit gegenüber den Versuchungen der Macht und seine Standfestigkeit in Situationen, in denen die Schuld Gewissen wachruft. ´´Die Station Theater´´, so schrieb Johannes Jacobi in der Zeit, hat bestätigt, daß in dem Erzähler Lenz ein Bühnentalent nach Entfaltung drängt. Die Fähigkeit, Dialoge zu schreiben, szenische Spannung mit einem Mindestmaß an Aktion zu erzeugen und die innere Dynamik mit sprachlichen Mitteln ständig zu steigern - das sind zweifellos Eigenschaften eines Dramatikers. ´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Was für ein Schauspiel!
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Gespräche mit den Autorinnen, die Lektüre ihrer Werke und Besuche von Aufführungen bilden die Grundlage dieses Porträtbandes. Ingeborg Gleichauf zeigt, wie vielseitig die auf den Spielplänen immer häufiger vertretenen ´´Dramendamen´´ aktuelle Themen auf die Bühne bringen. Porträtiert werden Else Lasker-Schüler, Veza Canetti, Marieluise Fleißer, Anna Gmeyner, Gerlind Reinshagen, Maja Beutler, Elfriede Jelinek, Friederike Roth, Marlene Streeruwitz, Elfriede Müller, Kerstin Specht, Katharina Tanner, Dea Loher, Theresia Walser und Gesine Danckwart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schauspielen und das Training des Schauspielers
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält vier Aufsätze des amerikanischen Schauspielpädagogen Lee Strasberg, eine Einleitung zu Diderots berühmten Essay ´Paradox über den Schauspieler´ sowie ein Interview des Herausgebers mit John Costopoulos.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Praxis Schauspiel
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxis Schauspiel zeigt die Basis der ´´klassischen´´ Schauspielpädagogik. Es gibt Tipps für die Probenarbeit, stellt Theaterstücke in einem Thematisch organisieren Katalog vor und zeigt Improvisationstechniken, mit denen selbst ein Stück entwickelt werden kann. Seine Wurzeln hat Praxis Schauspiel in der Schauspielpädagogik. Eine Brücke zum darstellenden Spiel in der Schule und zur Theaterpädagogik wird geschlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
ABC des Schauspielens
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser kompakte, gut nachvollziehbare Leitfaden beschreibt eine in der Ausbildungs- und Theaterpraxis bewährte Methode des Schauspielens, basierend auf dem Wesen des schauspielerischen Schöpfungsakts. Praktisches Handbuch für Schauspieler und solche, die es werden wollen Zahlreiche Übungen und schauspielerische Vorgaben Ausblick in die Praxis (Rollenwahl, erste Engagements) Exkurs zum Film

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schauspielen Theorie
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle schauspielern im Alltag. Wenn wir flirten, verhandeln, streiten, loben, feilschen oder kritisieren. Wir nehmen eine Rolle ein, verkörpern ein Image und wollen ein bestimmtes Bild von uns produzieren. Im Alltagstheater sind wir mehr oder weniger erfolgreiche Darsteller unseres Selbst. Und doch gibt es in diesem alltäglichen Schauspiel Menschen, die das Spielen zu ihrem Beruf gemacht haben. Diese professionellen Menschen nennt man Schauspieler. Sie wiederholen das Theater des Alltags, verwandeln es in die sekundäre Realität der Bühne, um ein Publikum zu unterhalten, zu rühren, zum Lachen zu bringen oder zu belehren. Die schauspielerische Tätigkeit ist die älteste Kunst der Mitteilung und ihre Erscheinungsformen sind so vielfältig wie die Geschichte des Menschen. In diesem dritten Band der Lektionen wird ein Überblick gegeben über die Erfindung des Schauspielens als Beruf. Zwanzig Quellen, die systematisch unterteilt und kommentiert sind, stellen die wichtigsten Schauspieltheorien dar

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Traumberuf Schauspieler
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber für junge Menschen, die Schauspieler auf der Bühne oder bei Film und Fernsehen werden möchten: Welche Fähigkeiten sollten sie für den Beruf des Schauspielers mitbringen, welche Ausbildungsformen gibt es in Deutschland und wie können sie nach der Ausbildung in der Film-, Fernseh- und Theaterlandschaft erfolgreich arbeiten? Erste Schritte, Schauspielschulen, Aufnahmeprüfung, Ausbildung, Bewerbungen, Arbeitsbereiche, Agenturen, Vorsprechen, Casting, Karriereplanung, Marketing und Finanzen sind die Überschriften, unter denen die Autorin diese zentralen Fragestellungen auf dem Weg in den Beruf behandelt. Dazu hat sie 100 Interviews mit Castern, Agenten, Dramaturgen, Regisseuren u.a. geführt. Ein umfangreicher Anhang mit Adressen und Anforderungen von Schulen, Agenturen etc. macht den Band unentbehrlich für alle angehenden Schauspieler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das botanische Schauspiel
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach ihrem wunderschönen, naturgeschichtlich wie künstlerisch gleichermaßen faszinierenden Buch ´Von seltenen Vögeln´ erscheint nun Anita Albus´ ´Botanisches Schauspiel´ ebenfalls in bibliophiler Ausstattung. Vierundzwanzig Blumen-Porträts, in Aquarell gemalt, in Texten beschrieben, von Zitaten begleitet - ein Zaubergarten! Vierundzwanzig Blumen sind die Darsteller in diesem ´Botanischen Schauspiel´; der Schauplatz wechselt von Europa nach Vorderasien und Afrika, führt von Britisch-Kolumbien nach Mittel- und Südamerika, zeigt ausgiebig das Panorama Ost-Asiens; gespielt wird ´Die Verwandlung des Blatts´; erzählt wird das Schicksal jeder Blume und das jener Menschen, die sie auf ihrem Weg aus der Wildnis in die Gärten der Fremde begleitet haben: Pflanzenjäger und Forschungsreisende, Botaniker und Gärtner, Maler und Liebhaber.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot