Angebote zu "Gedichte" (123 Treffer)

Gedichte & Gerichte
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben ihrer Familie sind es viele Freundinnen und Freunde und politische Wegbegleiter, die Esther Bejarano zur Seite standen und stehen, bekannte Persönlichkeiten wie der Schauspieler Rolf Becker oder der Journalist Günther Schwarberg, aber auch so viele andere. Einigen hat sie mit einem Gedicht gedankt - sei es zum Geburtstag oder zu einem anderen Anlass - und darin die Persönlichkeit der ´´Besungenen´´ mit Witz, manchmal ironisch, immer liebevoll und mit viel Freude am Reimen gefeiert. Kleine Gesprächsprotokolle, in denen die 93-jährige Auschwitz-Überlebende von den Freundschaften und Begegnungen erzählt, begleiten die Gedichte. Die kleinen Texte sind oft sehr persönlich und wahren den Moment des Gesprochenen, Erzählten. Und ergeben zusammen einen Einblick in ein Netz von Bindungen (natürlich nur ein Ausschnitt, aber ein wichtiger), erzählen etwas über die Menschen, die Esther geholfen, sie ermutigt haben, nachdem sie sich entschieden hatte, 1960 nach Deutschland zurückzukehren. Menschen, denen sie wiederum viel von ihrem Mut und ihrer Lebensfreude geschenkt hat. Zum Fest und zur Feier gehört das gute Essen: Esther Bejarano kochte früher oft und leidenschaftlich gern. Und auch heute kommen gute Freunde noch in den Genuss. Zur Hand hat sie dabei ein eigenes Kochbuch mit vielen selbst ausgewählten Rezepten. Zwei befreundete Köche, Cristian Orellana, Maître de Cuisine der ´´Cantina Popular´´, und Onur Elci (mit seinem Team) von der ´´Kitchen Guerilla´´ in Hamburg, Kenner der außergewöhnlichen internationalen Küche, sind Esther Bejarano in freundschaftlicher Zuneigung verbunden. Sie haben die schwere Aufgabe übernommen, ein Essen auf den Tisch zu zaubern, das vor Esthers kritischem Blick und Geschmack Bestand hat - und, das kann man wirklich sagen, sie sind für ihre Variationen von drei Rezepten uneingeschränkt von ihr gelobt worden. Zum Dank haben sie ihr ein eigenes Rezept gewidmet. Für alle anderen Gerichte, die in diesem Buch abgedruckt sind, haben sich der Verleger, seine Lebensgefährtin sowie FreundInnen ins Zeug gelegt: Sie haben sich strikt an die Rezeptvorgabe gehalten und daraus eine Woche lang jeden Tag ein neues Gemeinschaftsessen gezaubert. Am Ende trafen sich alle an einer großen Tafel mit Esther, die auch hier großes Lob verteilte. Das Buch wird komplettiert durch Fotos und eine kleine Geschichte zu einem Ballonflug, den Esther mit FreundInnen und Verlagsmitgliedern unternahm. So entstand dieses Buch in großer Leichtigkeit und erhielt den Titel ´´Gedichte und Gerichte´´. Diese Leichtigkeit hat Maja Bechert auch im Cover aufgenommen, das sie mit fast schwebenden Figuren und Elementen gestaltet hat. Mit einem Vorwort von Rolf Becker sowie Fotos und Rezepten zum Nachkochen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Trunkene Schiff, Gedichte, 1 Audio-CD
11,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Im ´´ Trunkenen Schiff ´´ wagt Rimbaud eine alle Grenzen sprengende Lebens- Fahrt , die ihn zu überwältigenden visionären Erfahrungen führt und realisiert hier poetisch sein kühnes Programm eines Seher- Dichters . Wenn Jens Harzer die Rimbaud Gedichte gewinnen sie an Klarheit , ohne die Poesie einzubüßen , versinken aber zugleich in einem ständigen Raunen , das Lyrik zum reinen Klang werden lässt. das Hörbuch wird zum Kultobjekt , man muss nicht alles verstehen . das Dringende der Träume ´´ ( Konrad Heidkamp DIE ZEIT ) . Dieser fiebrige Schauspieler mit der Aura eines seltsamen Heiligen ´´ ( Wolfgang Höbel- Süddeutsche Zeitung )

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Dramen, Erzählungen & Gedicht...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Frank Wedekind (1864-1918) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler. Mit seinen gesellschaftskritischen Theaterstücken gehörte er zu den meistgespielten Dramatikern seiner Epoche. Inhalt: Frühlings Erwachen Tod und Teufel Óaha,die Satire der Satire Mit allen Hunden gehetzt Musik Die Büchse der Pandora Die Zensur Erdgeist König Nicolo oder So ist das Leben Der Marquis von Keith Der Kammersänger Fritz Schwigerling oder Der Liebestrank Hidalla oder Sein und Haben Franziska. Ein modernes Mysterium in fünf Akten Der Verführer Mine-Haha oder Über die körperliche Erziehung der jungen Mädchen Rabbi Esra Die Schutzimpfung Die vier Jahreszeiten Frühling Ilse Franziska Frühling Der blinde Knabe Sommer Konfession Der Taler Mein Käthchen Morgenstimmung Sommer 1898 Brigitte B. Die neue Kommunion Schicksal Coralie Herbst Altes Lied Bajazzo Das Lied vom armen Kind oder Wer zuletzt lacht, lacht am besten Tiefer Friede Lulu An einen Hypochonder Der Zoologe von Berlin Der Lehrer von Mezzodur Winter Der Tantenmörder Auf dem Faulbett Trost Wilhelmine Erdgeist Gedichte An mich Auf eigenen Füßen-Donnerwetter Aus den Böhmischen Wäldern I Aus den Böhmischen Wäldern II Das Lied vom gehorsamen Mägdlein Der Andere Des Dichters Klage Die Hunde Die Realistin Die Schriftstellerhymne Die sechzig Zeilen oder Die sieben Worte Ein politisch Lied I Ein politisch Lied II Herr von der Heydte Im Heiligen Land Liebe Menschlichkeit Nach Gellert Parodie und Satire Politische Disticha Rückblick Schluß Silvester Tingel-Tangel An Madame de Warens Galathea Debutant Madame de Warens Das Wüstenschiff Pennal In usum Delphini Liebesantrag Wendla Francisca An einen Jüngling Idyll Weltweisheit Stallknecht und Viehmagd Frühlingslied Der Anarchist Zur Verlobung Mein Lieschen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Friedrich Hölderlin - Die schönsten Gedichte, H...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten 40 Gedichte zum Hören! Friedrich Hölderlins lyrisches Werk ist ein Höhepunkt deutscher Dichtkunst. Sein hymnischer Stil ist in der deutschen Literatur einmalig geblieben. Friedrich Hölderlin wurde am 20. März 1770 in Lauffen geboren. Auf Wunsch seiner Mutter studierte er in Tübingen Theologie, nahm aber nie eine Pfarrstelle an, sondern arbeitete mehrfach als Hofmeister und später als Hofbibliothekar in Homburg. 1843 starb der begnadete Dichter, nachdem er 35 Jahre wohl in geistiger Umnachtung im ´´Hölderlinturm´´ zugebracht hatte. Alexander Khuon, geboren 1979 in Freiburg, erhielt seine Ausbildung zum Schauspieler an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater Leipzig 1999-2001. Bereits im Rahmen des Studiums spielte er am Studio des Staatsschauspiels Dresden, ab 2002 am Schauspiel Köln. Seit Beginn der Spielzeit 2004/05 ist er Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Berlin. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Alexander Khuon. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000100/bk_argo_000100_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Theodor Fontane - Die schönsten Gedichte, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten 38 Gedichte zum Hören!Theodor Fontane begann seine große schriftstellerische Karriere als Balladendichter und zählt bis heute zu den großen Meistern dieses Genres. Theodor Fontane wurde 1819 in Neuruppin geboren. Der Sohn eines Apothekers arbeitete selbst viele Jahre lang in diesem Brotberuf sowie als Auslandskorrespondent und Kritiker, bis es ihm endlich möglich war, seiner Bestimmung, der Literatur, zu folgen. Seinen ersten Roman veröffentlichte er erst mit 58 Jahren. Fontane starb 1898 in Berlin.Gerd Wameling, geboren 1948 in Paderborn, ging 1974 an die Schaubühne in Berlin, deren Ensemble er fast 20 Jahre angehörte. Seit 1992 ist er freier Schauspieler und Sprecher und spielte in diversen Fernsehfilmen und - serien sowie u.a. in Wim Wenders In weiter Ferne so nah mit. Gerd Wameling ist ein einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Hörbuchsprecher. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gerd Wameling. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000094/bk_argo_000094_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Formen des Gedichts: Lied, Sonett und Ode, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Manfred Schradi erklärt drei Formen des Gedichts: Das Lied, das Sonett und die Ode. Er berichtet über die Herkunft der Bezeichnung und die Bedeutung.Regie: Peter Wolters.Dr. Manfred Schradi (1921-1996) war Schauspieler, Philosoph und Germanist. Weiterhin war er Vorstand des Waldorf-Schulvereins in Freiburg. Seit 1962 war Manfred Schradi als Sprecher, Regisseur und Autor bei verschiedenen Rundfunkanstalten in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland tätig. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Manfred Schradi. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/001590/bk_swrm_001590_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Erste Lieder - Oden - Galizische Gedichte - Kla...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Federico García Lorca dürfte neben Jorge Luis Borges und Octavio Paz der in Deutschland bekannteste spanischsprachige Lyriker und - neben Cervantes - der bekannteste spanische Dichter sein. Sein Leben endete viel zu früh, im Jahr 1936, zu Beginn des spanischen Bürgerkrieges, als er von faschistischen Schergen ermordet wurde. Seine Schauspiele - vor allem ´Bernarda Albas Haus´ - haben Millionen von Zuschauern in ihren Bann gezogen. Seine Lyrik erschüttert immer wieder unzählige Leser. Aber noch gibt es lyrische Werke, die nicht, nicht vollständig oder nicht adäquat ins Deutsche übersetzt sind. Einige von diesen werden hier veröffentlicht: Zunächst die ´Ersten Lieder´ (Primeras canciones) von 1927, die bisher von niemandem vollständig ins Deutsche übersetzt worden sind. Sodann die Oden, die nicht Bestandteil eines größeren Gedichtszyklus sind, nämlich die ´Ode auf Salvador Dalí´ (1926), die Lorcas musikalischem Lehrmeister Manuel de Falla gewidmete ´Ode auf das Allerheiligste Sakrament des Altars´ (1926 - 1928) und die in klassischem Stil verfasste Ode ´Einsamkeit´ (1928). Erstere ist deutschen Lesern nur in einer mangelhaften Übersetzung zugänglich, die zweite ist bisher nur zum Teil übersetzt und die dritte, soweit ersichtlich, noch gar nicht. Ferner die ´Galizischen Gedichte´ (Poemas galegos) aus den Jahren 1932 - 1935, die bisher ebenfalls noch nicht ins Deutsche übersetzt wurden, wohl deshalb, weil sie in galizischer Sprache verfasst und in spanischer Sprache nicht allgemein zugänglich oder nur zum Teil vorhanden sind. Das eindrucksvollste dieser Gedichte ist der Tanz des Mondes in Santiago, eine unter die Haut gehende Wiedergeburt des uralten Totentanz-Motivs. Schließlich das Klagelied für den mit Lorca befreundeten Stierkämpfer Ignacio Sánchez Mejías (Llanto por Ignacio Sánchez Mejías) von 1934. Es ist in Teilen gut übersetzt vorhanden, aber noch nicht adäquat vollständig übersetzt worden. Es handelt sich um eine Elegie auf den Tod eines hochgeschätzten Menschen, kann aber auch als Elegie über Leben und Tod ganz allgemein verstanden werden und gehört jedenfalls zu den wenigen ganz großen Elegien der Weltliteratur. Die Gedichte wurden von Ulrich Daum ins moderne Deutsch übertragen. Den Gedichtszyklen wird jeweils eine Einführung vorausgeschickt, und wo es sinnvoll ist, werden Erläuterungen angefügt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Friedrich Schiller - Die schönsten Gedichte, Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten 36 Gedichte zum Hören! Schillers Popularität, auch als Lyriker, war bereits zu seinen Lebzeiten groß und ist bis heute ungebrochen. Friedrich Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die ´´Militär-Pflanzschule´´ eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes ´´Die Räuber´´ jedoch fluchtartig verließ. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 ließ er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar. Wolfram Koch, 1962 geboren, in Frankfurt am Main ausgebildet, spielte seitdem u.a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Schauspielhaus Bochum, Schauspiel Frankfurt, in Berlin am Schillertheater, an der Freien Volksbühne und am Deutschen Theater sowie bei den Salzburger Festspielen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wolfram Koch. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000095/bk_argo_000095_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Schwäbische Geschichten und Gedichte, Hörbuch, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gedichte und Geschichten in schwäbischer Mundart eignen sich bestens zur Selbsterheiterung und zum Vergnügen in kleiner und großer Runde. Zusammen mit den anderen Büchern von Werner Veidt sind sie ein Mundartstandardwerk. Werner Veidt (1903-1992) war ein deutscher Schauspieler und Autor. Er absolvierte nach der Schule eine Schauspielausbildung und wurde an zahlreichen deutschen Bühnen engagiert. Obwohl in Erfurt geboren, war er in Tamm aufgewachsen und dort des schwäbischen Dialektes mächtig geworden. Ab 1963 trat er zwei Jahrzehnte lang gemeinsam mit seinem schwäbischen Kollegen Walter Schultheiß als schwäbisches Straßenkehrer-Duo ´´Karle und Gottlob´´ in Stuttgart auf. Außerdem war er zwischen 1970 und 1976 regelmäßig als schwäbischer ´´Bruddler´´ in der Fernseh-Abendschau des Süddeutschen Rundfunks Stuttgart zu sehen. Darüber hinaus wurde er mit seinen Büchern nach schwäbischer Mundart bundesweit bekannt. Veidt wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Werner Veidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002581/bk_lind_002581_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot