Angebote zu "Jens" (329 Treffer)

Kategorien

Shops

Klassische Erzählungen Kinder, 9 Audio-CDs Hörb...
29,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Von LAUSBUBEN, LÜGENBARONEN und lustigen NarrenIn dieser Burg verbirgt sich ein ganz besonderer Schatz: Beliebte Schauspieler lassen die Figuren, die in keinem Kinderzimmer fehlen sollten, lebendig werden.Gelesen von Jens Wawrczeck, Jürgen Thormann, Peer Augustinski und Karl Michael Vogler.In der einzigartigen Verpackung als Ritterburg.Enthält:Till Eulenspiegel von Hermann Bote (2 CD)Baron Münchhausen von Gottfried A. Bürger (2 CD)Die Schildbürger (2 CD)Pinocchios Abenteuer von Carlo Collodi (2 CD)Max und Moritz von Wilhelm Busch (1 CD)(9 CDs, Laufzeit: 9h 23)Jens Wawrczeck, geb. 1963 in Dänemark, zog dann nach Hamburg und arbeitet bundesweit als Sprecher, Dialogbuchregisseur und begeisterter Theaterspieler. Seine jugendliche Stimme ist einzigartig, er setzt sie sowohl bei klassischen Texten als auch bei Hörspielen gekonnt und natürlich in Szene.Jürgen Thormann, geboren 1928 in Rostock, ist Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher. Er hat bereits bei vielen Hörspielproduktionen mitgewirkt, u.a. bei "Die drei ???", "Benjamin Blümchen", "Bibi und Tina" und bei Produktionen für Ohrenbär beim WDR. Bekannt wurde Jürgen Thormann außerdem als deutsche Stimme von Michael Caine und Peter O'Toole.Peer Augustinski ist einer der beliebtesten Sprecher, wenn es um die Darstellung witziger Charaktere geht. Unvergesslich ist seine Stimme zum Beispiel als Dschinn in Disneys "Aladdin" und als Cowboy Woody in "Toy Story". Und er ist die deutsche Stimme von Robin Williams. Als Hörbuchsprecher las er u.a. "Lisabeth und die knallharten Piraten" von Richard Hamilton.Hermann Bote wurde um 1467 in Braunschweig geboren, wo er u.a. als Landrichter und Verwalter arbeitete. Das Volksbuch "Till Eulenspiegel" (1510/11) wurde ein Bestseller und schon im 16. Jahrhundert in mehrere europäische Sprachen übersetzt. Hermann Bote starb um 1520.

Anbieter: myToys
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Jens Wawrczeck - liest Die Vögel
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Verfilmt von Alfred Hitchcock!Gelesen von Jens Wawrczeck!Alfred Hitchcock? Ein Fall für Jens Wawrczeck!Jens Wawrczeck ? der Mann, der zu viel wusste. Jedenfalls so viel über Alfred Hitchcock und seine Filme, dass er es nicht mehr für sich behalten kann!Der Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher Jens Wawrczeck erlangte mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie Die drei ??? einen Kultstatus, der bis heute anhält. Mit der Lesereihe HITCH UND ICH erfüllt er sich jetzt einen Traum. Seine große Leidenschaft gilt Alfred Hitchcock und der Literatur »hinter dem Film«. Er muss sie ans Licht zerren und enttarnen: Die unsichtbaren Dritten ? die Romane und Erzählungen hinter Hitchcocks Filmerfolgen. Mörderisch, musikalisch, multimedial. Begleitet wird das Programm von Live-Musik mit jeweils unterschiedlichen Künstlern.Ein verdächtig spannender Abend für Hitchcock-Fans, Literatur-Freaks, Cineasten und alle, die berüchtigt sind für ihre Liebe zu guter Unterhaltung und einer perfekten Leseperformance! Willkommen zu HITCH UND ICH!Die VögelVon Daphne du MaurierEngland, an der Küste. Der Farmarbeiter Nat Hocken bemerkt ein seltsames Phänomen: Eine große Zahl Vögel versammelt sich über der See und verhält sich äußerst eigenartig. Er führt das auf den plötzlichen Kälteeinbruch zurück. Aber in der Nacht sammeln sich die Vögel auch über seinem Haus und attackieren ihn. Als er am nächsten Tag von dem Vorfall berichtet, nimmt ihn niemand ernst. Doch dann verkündet die BBC, dass sich riesige Vogelschwärme über ganz England formieren ? der Notstand wird ausgerufen ... Jens Wawrczeck (Sprache)Jan Peter Pflug (Theremin)PRESSESTIMMEN:Jens Wawrczeck liest sensationell ... Unglaublich intensiv.(NDR Kultur)Ein großer Auftritt. Nach nur wenigen Minten ist das Seine Stimme, die sich auch extremen Emotionen anpasst, hat enorme Suggestivkraft, die die Geschichte wie ein Film vor dem geistigen Auge ablaufen lässt. Hitchcock-Spannung eben! (Badische Neueste Nachrichten)Es ist mucksmäuschenstill im Saal ... Wawrczeck weiß, wie man über Sprache Spannung erzeugen kann ... und Gänsehautgefühl.(Hamburger Abendblatt)Foto: Jens Hartmann

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Weiße Ritter
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.10.2018, Medium: DVD, Titel: Weiße Ritter, Schauspieler: Gosejohann, Steffi // Steinkühler, Kai Maria // Mischkowski, Markus // Basrawi, Claudia // Claßen, Jens, Verlag: Strzelecki Books // Strzelecki, Carmen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Video // Film // Komödie // Tragikomödie // Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie, Rubrik: Fotografie, Laufzeit: 98 Minuten, Gewicht: 115 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Achtung Deutsch!
32,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Achtung DeutschEine Komödie von Stefan VögelHenrik Schlüter wohnt in einer Studenten-WG zusammen mit dem Syrer Tarik, Spezialkenner mittelhochdeutscher Lyrik, der mit ihren Reizen nicht geizenden Französin Virginie, dem Italiener Enzo und dem waschechten Wiener Rudi.Die Wohngemeinschaft aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt ? durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um ?Familie Schlüter? zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel. Da der Wohnungsinhaber Henrik ausgerechnet jetzt in Skiurlaub gefahren ist, beschließt die Chaotentruppe kurzerhand, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie - beziehungsweise das, was ihnen das Privatfernsehen als solche präsentiert - einfach vorzuspielen. Doch wie wird man zu einem ?richtigen? Deutschen? Ein urkomisches Karussell aus nationalen Fehleinschätzungen, Stereotypen und der Suche nach dem typisch Deutschen beginnt sich zu drehen, herrlich frisch, hochaktuell und hintergründig.HINTERGRUNDINFOSDer Österreicher Stefan Vögel jongliert in ?Achtung Deutsch? mit nationalen Klischees und widerlegt auf höchst amüsante Weise die Verallgemeinerung durch den Einzelfall und umgekehrt. Die Regie übernimmt der bekannte Moderator, Schauspieler, Comedian und Kabarettist Jochen Busse (bekannt aus ?7 Tage, 7 Köpfe?, ?Das Amt?, ?Samstag Nacht?), der mit der Inszenierung ?Achtung Deutsch? bereits mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde. Auf der Bühne zu sehen sind u.a Joachim Luger, Frank Büssing und Jens Hartwig. Joachim Luger zählt durch die erfolgreiche TV-Serie ?Lindenstraße? seit dem Beginn 1985 als ?Vater Beimer? zu einem der bekanntesten Schauspieler im deutschen Fernsehen. Frank Büssing spielte bereits u.a. in ?Tatort?, ?Derrick?, dem ZDF-Fernsehspiel ?Das verletzte Lächeln?, der Telenovela ?Lena? und ?Wilsberg? und Jens Hartwig wirkte in TV-Produktionen wie ?Familie Dr. Kleist?, ?Broken Comedy?, ?Rentnercops? und ?Falk? mit. Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle des Graf Tristan von Lahnstein in der ARD-Serie ?Verbotene Liebe?. TERMINE IM K1 Vorstellungen: 17.6. bis 12.7.2020BESETZUNGMit Mit Frank Büssing, Noelle Fleckenstein, Jens Hartwig, Angelo Konzett, Joachim Hermann Luger, Vincenzo Tatti, N.N.Inszenierung: Jochen BusseBühne: Stephan RosserKostüm: Jürgen WeynandAufführungsrechte bei Thomas Sessler Verlag WienKooperation mit dem THEATER IM RATHAUS, Essen

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Achtung Deutsch!
32,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Achtung DeutschEine Komödie von Stefan VögelHenrik Schlüter wohnt in einer Studenten-WG zusammen mit dem Syrer Tarik, Spezialkenner mittelhochdeutscher Lyrik, der mit ihren Reizen nicht geizenden Französin Virginie, dem Italiener Enzo und dem waschechten Wiener Rudi.Die Wohngemeinschaft aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt ? durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um ?Familie Schlüter? zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel. Da der Wohnungsinhaber Henrik ausgerechnet jetzt in Skiurlaub gefahren ist, beschließt die Chaotentruppe kurzerhand, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie - beziehungsweise das, was ihnen das Privatfernsehen als solche präsentiert - einfach vorzuspielen. Doch wie wird man zu einem ?richtigen? Deutschen? Ein urkomisches Karussell aus nationalen Fehleinschätzungen, Stereotypen und der Suche nach dem typisch Deutschen beginnt sich zu drehen, herrlich frisch, hochaktuell und hintergründig.HINTERGRUNDINFOSDer Österreicher Stefan Vögel jongliert in ?Achtung Deutsch? mit nationalen Klischees und widerlegt auf höchst amüsante Weise die Verallgemeinerung durch den Einzelfall und umgekehrt. Die Regie übernimmt der bekannte Moderator, Schauspieler, Comedian und Kabarettist Jochen Busse (bekannt aus ?7 Tage, 7 Köpfe?, ?Das Amt?, ?Samstag Nacht?), der mit der Inszenierung ?Achtung Deutsch? bereits mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde. Auf der Bühne zu sehen sind u.a Joachim Luger, Frank Büssing und Jens Hartwig. Joachim Luger zählt durch die erfolgreiche TV-Serie ?Lindenstraße? seit dem Beginn 1985 als ?Vater Beimer? zu einem der bekanntesten Schauspieler im deutschen Fernsehen. Frank Büssing spielte bereits u.a. in ?Tatort?, ?Derrick?, dem ZDF-Fernsehspiel ?Das verletzte Lächeln?, der Telenovela ?Lena? und ?Wilsberg? und Jens Hartwig wirkte in TV-Produktionen wie ?Familie Dr. Kleist?, ?Broken Comedy?, ?Rentnercops? und ?Falk? mit. Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle des Graf Tristan von Lahnstein in der ARD-Serie ?Verbotene Liebe?. TERMINE IM K1 Vorstellungen: 17.6. bis 12.7.2020BESETZUNGMit Mit Frank Büssing, Noelle Fleckenstein, Jens Hartwig, Angelo Konzett, Joachim Hermann Luger, Vincenzo Tatti, N.N.Inszenierung: Jochen BusseBühne: Stephan RosserKostüm: Jürgen WeynandAufführungsrechte bei Thomas Sessler Verlag WienKooperation mit dem THEATER IM RATHAUS, Essen

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Achtung Deutsch!
32,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Achtung DeutschEine Komödie von Stefan VögelHenrik Schlüter wohnt in einer Studenten-WG zusammen mit dem Syrer Tarik, Spezialkenner mittelhochdeutscher Lyrik, der mit ihren Reizen nicht geizenden Französin Virginie, dem Italiener Enzo und dem waschechten Wiener Rudi.Die Wohngemeinschaft aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt ? durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um ?Familie Schlüter? zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel. Da der Wohnungsinhaber Henrik ausgerechnet jetzt in Skiurlaub gefahren ist, beschließt die Chaotentruppe kurzerhand, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie - beziehungsweise das, was ihnen das Privatfernsehen als solche präsentiert - einfach vorzuspielen. Doch wie wird man zu einem ?richtigen? Deutschen? Ein urkomisches Karussell aus nationalen Fehleinschätzungen, Stereotypen und der Suche nach dem typisch Deutschen beginnt sich zu drehen, herrlich frisch, hochaktuell und hintergründig.HINTERGRUNDINFOSDer Österreicher Stefan Vögel jongliert in ?Achtung Deutsch? mit nationalen Klischees und widerlegt auf höchst amüsante Weise die Verallgemeinerung durch den Einzelfall und umgekehrt. Die Regie übernimmt der bekannte Moderator, Schauspieler, Comedian und Kabarettist Jochen Busse (bekannt aus ?7 Tage, 7 Köpfe?, ?Das Amt?, ?Samstag Nacht?), der mit der Inszenierung ?Achtung Deutsch? bereits mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde. Auf der Bühne zu sehen sind u.a Joachim Luger, Frank Büssing und Jens Hartwig. Joachim Luger zählt durch die erfolgreiche TV-Serie ?Lindenstraße? seit dem Beginn 1985 als ?Vater Beimer? zu einem der bekanntesten Schauspieler im deutschen Fernsehen. Frank Büssing spielte bereits u.a. in ?Tatort?, ?Derrick?, dem ZDF-Fernsehspiel ?Das verletzte Lächeln?, der Telenovela ?Lena? und ?Wilsberg? und Jens Hartwig wirkte in TV-Produktionen wie ?Familie Dr. Kleist?, ?Broken Comedy?, ?Rentnercops? und ?Falk? mit. Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle des Graf Tristan von Lahnstein in der ARD-Serie ?Verbotene Liebe?. TERMINE IM K1 Vorstellungen: 17.6. bis 12.7.2020BESETZUNGMit Mit Frank Büssing, Noelle Fleckenstein, Jens Hartwig, Angelo Konzett, Joachim Hermann Luger, Vincenzo Tatti, N.N.Inszenierung: Jochen BusseBühne: Stephan RosserKostüm: Jürgen WeynandAufführungsrechte bei Thomas Sessler Verlag WienKooperation mit dem THEATER IM RATHAUS, Essen

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Achtung Deutsch!
32,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Achtung DeutschEine Komödie von Stefan VögelHenrik Schlüter wohnt in einer Studenten-WG zusammen mit dem Syrer Tarik, Spezialkenner mittelhochdeutscher Lyrik, der mit ihren Reizen nicht geizenden Französin Virginie, dem Italiener Enzo und dem waschechten Wiener Rudi.Die Wohngemeinschaft aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt ? durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um ?Familie Schlüter? zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel. Da der Wohnungsinhaber Henrik ausgerechnet jetzt in Skiurlaub gefahren ist, beschließt die Chaotentruppe kurzerhand, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie - beziehungsweise das, was ihnen das Privatfernsehen als solche präsentiert - einfach vorzuspielen. Doch wie wird man zu einem ?richtigen? Deutschen? Ein urkomisches Karussell aus nationalen Fehleinschätzungen, Stereotypen und der Suche nach dem typisch Deutschen beginnt sich zu drehen, herrlich frisch, hochaktuell und hintergründig.HINTERGRUNDINFOSDer Österreicher Stefan Vögel jongliert in ?Achtung Deutsch? mit nationalen Klischees und widerlegt auf höchst amüsante Weise die Verallgemeinerung durch den Einzelfall und umgekehrt. Die Regie übernimmt der bekannte Moderator, Schauspieler, Comedian und Kabarettist Jochen Busse (bekannt aus ?7 Tage, 7 Köpfe?, ?Das Amt?, ?Samstag Nacht?), der mit der Inszenierung ?Achtung Deutsch? bereits mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde. Auf der Bühne zu sehen sind u.a Joachim Luger, Frank Büssing und Jens Hartwig. Joachim Luger zählt durch die erfolgreiche TV-Serie ?Lindenstraße? seit dem Beginn 1985 als ?Vater Beimer? zu einem der bekanntesten Schauspieler im deutschen Fernsehen. Frank Büssing spielte bereits u.a. in ?Tatort?, ?Derrick?, dem ZDF-Fernsehspiel ?Das verletzte Lächeln?, der Telenovela ?Lena? und ?Wilsberg? und Jens Hartwig wirkte in TV-Produktionen wie ?Familie Dr. Kleist?, ?Broken Comedy?, ?Rentnercops? und ?Falk? mit. Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle des Graf Tristan von Lahnstein in der ARD-Serie ?Verbotene Liebe?. TERMINE IM K1 Vorstellungen: 17.6. bis 12.7.2020BESETZUNGMit Mit Frank Büssing, Noelle Fleckenstein, Jens Hartwig, Angelo Konzett, Joachim Hermann Luger, Vincenzo Tatti, N.N.Inszenierung: Jochen BusseBühne: Stephan RosserKostüm: Jürgen WeynandAufführungsrechte bei Thomas Sessler Verlag WienKooperation mit dem THEATER IM RATHAUS, Essen

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Achtung Deutsch!
34,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Achtung DeutschEine Komödie von Stefan VögelHenrik Schlüter wohnt in einer Studenten-WG zusammen mit dem Syrer Tarik, Spezialkenner mittelhochdeutscher Lyrik, der mit ihren Reizen nicht geizenden Französin Virginie, dem Italiener Enzo und dem waschechten Wiener Rudi.Die Wohngemeinschaft aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt ? durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um ?Familie Schlüter? zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel. Da der Wohnungsinhaber Henrik ausgerechnet jetzt in Skiurlaub gefahren ist, beschließt die Chaotentruppe kurzerhand, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie - beziehungsweise das, was ihnen das Privatfernsehen als solche präsentiert - einfach vorzuspielen. Doch wie wird man zu einem ?richtigen? Deutschen? Ein urkomisches Karussell aus nationalen Fehleinschätzungen, Stereotypen und der Suche nach dem typisch Deutschen beginnt sich zu drehen, herrlich frisch, hochaktuell und hintergründig.HINTERGRUNDINFOSDer Österreicher Stefan Vögel jongliert in ?Achtung Deutsch? mit nationalen Klischees und widerlegt auf höchst amüsante Weise die Verallgemeinerung durch den Einzelfall und umgekehrt. Die Regie übernimmt der bekannte Moderator, Schauspieler, Comedian und Kabarettist Jochen Busse (bekannt aus ?7 Tage, 7 Köpfe?, ?Das Amt?, ?Samstag Nacht?), der mit der Inszenierung ?Achtung Deutsch? bereits mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde. Auf der Bühne zu sehen sind u.a Joachim Luger, Frank Büssing und Jens Hartwig. Joachim Luger zählt durch die erfolgreiche TV-Serie ?Lindenstraße? seit dem Beginn 1985 als ?Vater Beimer? zu einem der bekanntesten Schauspieler im deutschen Fernsehen. Frank Büssing spielte bereits u.a. in ?Tatort?, ?Derrick?, dem ZDF-Fernsehspiel ?Das verletzte Lächeln?, der Telenovela ?Lena? und ?Wilsberg? und Jens Hartwig wirkte in TV-Produktionen wie ?Familie Dr. Kleist?, ?Broken Comedy?, ?Rentnercops? und ?Falk? mit. Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle des Graf Tristan von Lahnstein in der ARD-Serie ?Verbotene Liebe?. TERMINE IM K1 Vorstellungen: 17.6. bis 12.7.2020BESETZUNGMit Mit Frank Büssing, Noelle Fleckenstein, Jens Hartwig, Angelo Konzett, Joachim Hermann Luger, Vincenzo Tatti, N.N.Inszenierung: Jochen BusseBühne: Stephan RosserKostüm: Jürgen WeynandAufführungsrechte bei Thomas Sessler Verlag WienKooperation mit dem THEATER IM RATHAUS, Essen

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Achtung Deutsch!
32,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Achtung DeutschEine Komödie von Stefan VögelHenrik Schlüter wohnt in einer Studenten-WG zusammen mit dem Syrer Tarik, Spezialkenner mittelhochdeutscher Lyrik, der mit ihren Reizen nicht geizenden Französin Virginie, dem Italiener Enzo und dem waschechten Wiener Rudi.Die Wohngemeinschaft aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt ? durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um ?Familie Schlüter? zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel. Da der Wohnungsinhaber Henrik ausgerechnet jetzt in Skiurlaub gefahren ist, beschließt die Chaotentruppe kurzerhand, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie - beziehungsweise das, was ihnen das Privatfernsehen als solche präsentiert - einfach vorzuspielen. Doch wie wird man zu einem ?richtigen? Deutschen? Ein urkomisches Karussell aus nationalen Fehleinschätzungen, Stereotypen und der Suche nach dem typisch Deutschen beginnt sich zu drehen, herrlich frisch, hochaktuell und hintergründig.HINTERGRUNDINFOSDer Österreicher Stefan Vögel jongliert in ?Achtung Deutsch? mit nationalen Klischees und widerlegt auf höchst amüsante Weise die Verallgemeinerung durch den Einzelfall und umgekehrt. Die Regie übernimmt der bekannte Moderator, Schauspieler, Comedian und Kabarettist Jochen Busse (bekannt aus ?7 Tage, 7 Köpfe?, ?Das Amt?, ?Samstag Nacht?), der mit der Inszenierung ?Achtung Deutsch? bereits mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde. Auf der Bühne zu sehen sind u.a Joachim Luger, Frank Büssing und Jens Hartwig. Joachim Luger zählt durch die erfolgreiche TV-Serie ?Lindenstraße? seit dem Beginn 1985 als ?Vater Beimer? zu einem der bekanntesten Schauspieler im deutschen Fernsehen. Frank Büssing spielte bereits u.a. in ?Tatort?, ?Derrick?, dem ZDF-Fernsehspiel ?Das verletzte Lächeln?, der Telenovela ?Lena? und ?Wilsberg? und Jens Hartwig wirkte in TV-Produktionen wie ?Familie Dr. Kleist?, ?Broken Comedy?, ?Rentnercops? und ?Falk? mit. Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle des Graf Tristan von Lahnstein in der ARD-Serie ?Verbotene Liebe?. TERMINE IM K1 Vorstellungen: 17.6. bis 12.7.2020BESETZUNGMit Mit Frank Büssing, Noelle Fleckenstein, Jens Hartwig, Angelo Konzett, Joachim Hermann Luger, Vincenzo Tatti, N.N.Inszenierung: Jochen BusseBühne: Stephan RosserKostüm: Jürgen WeynandAufführungsrechte bei Thomas Sessler Verlag WienKooperation mit dem THEATER IM RATHAUS, Essen

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot