Angebote zu "Pour" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Gucci Herrendüfte Gucci Guilty Pour Homme Colog...
Top-Produkt
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gucci Guilty Pour Homme Cologne Eau de Toilette Spray ist ein Duft für den modernen Mann, der weiß, was er will und der mitten im Leben steht. Mit diesem exklusiven und einzigartigen Duft ist es Gucci einmal mehr gelungen, den individuellen Charakter des Mannes zu betonen und ihm eine elegante, lebendige und berauschend sinnliche Ausstrahlung zu verleihen. Aromatische Frische trifft hier auf sinnliche Hölzer. Guilty bedeutet schuldig und ist damit eine provokante Herausforderung, die eigenen Grenzen zu überschreiten und das Leben mit all seinen Facetten auszukosten. Eine maskuline Duftkomposition mit edler NoteIn der Kopfnote harmonieren zitrische Töne wie kalabrische Bergamotte mit dezent würzigen Essenzen von Wacholderbeere und Rosmarin und bilden einen strahlenden Auftakt zu diesem extravaganten Dufterlebnis. In der Herznote entfalten sich spanische Zypresse, Heliotrop und ein Hauch von lieblichen Veilchen. Patschuli, weißer Moschus und Zeder runden diese raffinierte Duftkomposition ab und präsentieren in ihrem harmonischen Zusammenspiel ein einzigartiges Dufterlebnis. Der berühmte US-amerikanische Schauspieler und Musiker Jered Leto ist das Werbegesicht für das Gucci Guilty Pour Homme Cologne Eau de Toilette Spray. Er repräsentiert das unverwechselbare und extrovertierte Image des Gucci-Konzerns perfekt. Das Gucci Guilty Pour Homme Cologne Eau de Toilette Spray eignet sich sowohl für den Tag, die Freizeit und das Büro. Doch auch am Abend kommt dieser außergewöhnliche Duft aus dem Hause Gucci optimal zur Geltung.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
BVLGARI Man Eau de Toilette  100 ml
91,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bvlgari Man - zeitlos und elegant Das Bulgari Man ist ein Klassiker der Alltagsdüfte. Er hinterlässt einen frischen und herben Eindruck, der sich in seiner Gesamtheit edel wirkt und im Gedächtnis bleibt. Im Gegensatz zu Düften, die schnell zu aufdringlich oder altmodisch wirken, ergänzt Bvlgari Man den modernen Mann im Alltag, ob im Büro oder bei abendlichen Anlässen. In der Kopfnote von Bvlgari Man schwingen Bergamotte und Lotus mit, während die Herznote durch Hölzer bestimmt wird. Im Nachklang bleibt die Basisnote aus Amber, Kaschmirholz, Moschus und weißem Honig und erzeugt so eine ideale Kombination aus Männlichkeit und Eleganz. Bvlgari Man ist als Parfum insbesondere zu empfehlen, wenn Sie nicht durch aufdringlichen Duft, sondern beständigen Charme überzeugen wollen, da der Duft eine klare Wärme verstreut, die durch ihren leicht blumigen Touch variiert wird. Bvlgari Man verkörpert Luxus Der elegante Flakon, das durch seine in schwarz und transparent gehaltene Schlichtheit besticht, begleitet in passender Form den alltagstauglichen Duft von Bvlgari Man. Die Bvlgari Herrendüfte lassen sich ideal ergänzen durch die passende Pflegeserie, bestehend aus Deodorant, After Shave, After Shave Balsam und Hair & Body Wash. Möchten Sie also sportlich, aber elegant, dezent und zeitlos wirken, ist Bvlgari Man der optimale Duft für Sie. Als Hersteller stehen Bvlgari und Bvlgari Man in Sachen Schmuck, Accessoires und Düfte als Symbol für Luxus und Eleganz und hat ebenso mit den Duftserien Bvlgari Man Extreme, AQVA pour Homme oder Bvlgari pour Homme Soir seine männlichen Kunden überzeugt. Auf weiblicher Seite vertreten durch Stars wie Kirsten Dunst und Julianne Moore gehört zu den männlichen Bvlgari-Models der erfolgreiche Schauspieler Clive Owen, der unter anderem für Bvlgari Sonnenbrillen wirbt.

Anbieter: Flaconi
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Gucci Damendüfte Gucci Guilty Pour Femme Eau de...
Angebot
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gucci Guilty Eau de Parfum Spray verleiht der modernen Frau eine starke und gleichermaßen sinnliche Ausstrahlung. Es ist ein Duft, der eine unverwechselbare Wirkung erzielt und positiv in Erinnerung bleibt. In der Kopfnote harmoniert Patchouli mit Bernstein und bildet einen geschickten Auftakt zu diesem Dufterlebnis. In der Herznote übernehmen blumige Noten von Flieder, Nelke und Rose die Führung. In der Basisnote runden frische Bergamotte, Mandarine und rosa Pfeffer diese außergewöhnliche Duftkomposition von Gucci ab. Durch die Kombination von floralen und orientalischen Einflüssen erscheint dieser Duft von Gucci sehr elegant, verführerisch und geheimnisvoll - ganz so, wie sich die moderne Frau heute präsentiert. Das Gucci Guilty Eau de Parfum Spray unterstreicht somit raffiniert die Weiblichkeit und ist eine Hommage an die Frauen, die selbstbewusst und mutig durchs Leben gehen. Ein Dufterlebnis der exklusiven und unvergesslichen ArtGuilty bedeutet schuldig und symbolisiert, dass es sich lohnt, Grenzen zu überschreiten und sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Genau dieses Lebensgefühl verkörpern auch die Werbegesichter für dieses außergewöhnliche und extravagante Parfum von Gucci. Die berühmte US-amerikanische Schauspielerin Lana des Rey und der charismatische Musiker und Schauspieler Jered Leto repräsentieren diesen unbeschwerten, unabhängigen und fast schon etwas rebellischen Lebensstil in Perfektion. Das Gucci Guilty Eau de Parfum Spray eignet sich perfekt als Duft für den ganzen Tag, die Freizeit, die Arbeit und auch für den Abend und besondere Anlässe.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
BVLGARI Man Eau de Toilette  60 ml
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bvlgari Man - zeitlos und elegant Das Bulgari Man ist ein Klassiker der Alltagsdüfte. Er hinterlässt einen frischen und herben Eindruck, der sich in seiner Gesamtheit edel wirkt und im Gedächtnis bleibt. Im Gegensatz zu Düften, die schnell zu aufdringlich oder altmodisch wirken, ergänzt Bvlgari Man den modernen Mann im Alltag, ob im Büro oder bei abendlichen Anlässen. In der Kopfnote von Bvlgari Man schwingen Bergamotte und Lotus mit, während die Herznote durch Hölzer bestimmt wird. Im Nachklang bleibt die Basisnote aus Amber, Kaschmirholz, Moschus und weißem Honig und erzeugt so eine ideale Kombination aus Männlichkeit und Eleganz. Bvlgari Man ist als Parfum insbesondere zu empfehlen, wenn Sie nicht durch aufdringlichen Duft, sondern beständigen Charme überzeugen wollen, da der Duft eine klare Wärme verstreut, die durch ihren leicht blumigen Touch variiert wird. Bvlgari Man verkörpert Luxus Der elegante Flakon, das durch seine in schwarz und transparent gehaltene Schlichtheit besticht, begleitet in passender Form den alltagstauglichen Duft von Bvlgari Man. Die Bvlgari Herrendüfte lassen sich ideal ergänzen durch die passende Pflegeserie, bestehend aus Deodorant, After Shave, After Shave Balsam und Hair & Body Wash. Möchten Sie also sportlich, aber elegant, dezent und zeitlos wirken, ist Bvlgari Man der optimale Duft für Sie. Als Hersteller stehen Bvlgari und Bvlgari Man in Sachen Schmuck, Accessoires und Düfte als Symbol für Luxus und Eleganz und hat ebenso mit den Duftserien Bvlgari Man Extreme, AQVA pour Homme oder Bvlgari pour Homme Soir seine männlichen Kunden überzeugt. Auf weiblicher Seite vertreten durch Stars wie Kirsten Dunst und Julianne Moore gehört zu den männlichen Bvlgari-Models der erfolgreiche Schauspieler Clive Owen, der unter anderem für Bvlgari Sonnenbrillen wirbt.

Anbieter: Flaconi
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Silvestri, Agnese: René Kalisky, une poétique d...
66,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.03.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: René Kalisky, une poétique de la répétition, Autor: Silvestri, Agnese, Verlag: P.I.E. // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Französisch, Schlagworte: Belgien // Regionalentwicklung // Schauspieler // Schauspielkunst // Linguistik // Sprachwissenschaft // Literaturwissenschaft // Frankreich // Französisch // Literaturwissenschaft: 1900 bis 2000 // Regionalstudien // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Sprache // allgemein und Nachschlagewerke, Rubrik: Sprachwissenschaft // Sonstiges, Seiten: 415, Herkunft: BELGIEN (BE), Reihe: Documents pour l'Histoire des Francophonies Afriques (Nr. 12), Gewicht: 566 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Mann muss mich n.lieben,DVD.DV900848
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.01.2007, Produktionsjahr: 2005, Medium: DVD, Titel: Man muss mich nicht lieben, Übersetzungstitel: Je ne suis pas là pour être aimé, Zusammengestellt: Klotz, Anne, Autor: Brizé, Stéphane // Sales, Juliette, Komponist: Makaroff, Eduardo // Müller, Christoph H., Regisseur: Poylo, Milena // Sacuto, Gilles, Fotograph: Garnier, Claude, Schauspieler: Chesnais, Patrick // Consigny, Anne // Wilson, Georges // Abelanski, Lionel // Couton, Cyril // Mnich, Geneviève // Alexandridis, Hélène // Benoît, Anne // Claverie, Olivier, Verlag: Indigo, Sprache: Deutsch // Französisch, Untertitel: Deutsch // Französisch, Schlagworte: Video // Film // Drama // Liebe // Romantik, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Laufzeit: 90 Minuten, Informationen: TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch DD 5.1, Deutsch DD 2.0 Stereo, Französisch DD 5.1, Französisch DD 2.0 Stereo, Gewicht: 86 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Alive AG Alleluia - 50 grosse Erfolge - 50 gran...
10,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Charles Aznavour gehört seit mehr als einem halben Jahrhundert zu den ganz Großen im Showgeschäft. Mitte der 40er Jahre wurde er von Edith Piaf entdeckt, die Ihn auf ihre Tourneen mitnahm. Nach einigen Produktionen mit dem Pianisten Pierre Roche begann Charles Aznavour seine Solokarriere, schrieb zunächst gemeinsam mit Gilbert Bécaud, der seine Texte vertonte. Seinen Durchbruch erlebte er 1956 mit seiner Premiere im Pariser Olympia. Im gleichen Jahr hatte er mit Sur ma vie seinen ersten großen Plattenerfolg. Im Laufe seiner außergewöhnlichen Karriere schrieb er über eintausend Lieder, die zumeist von der Liebe handeln. Seine ausdrucksstarke Stimme verzauberte das Publikum nicht nur in seiner Heimat Frankreich. Er nahm viele seiner Chansons auch in portugiesisch, spanisch, englisch, italienisch und deutsch auf. Neben seiner Karriere als Sänger war er auch als Schauspieler sehr erfolgreich. Unvergessen sind seine Rollen in Schießen Sie auf den Pianisten und Taxi nach Tobruk. Im Jahre 2006 endete Charles Aznavour's Abschiedstournee mit einem Konzert in Essen, es folgten jedoch weitere Konzerte in Paris und im kanadischen Montréal. Seit Juni 2009 ist Charles Aznavour armenischer Botschafter in der Schweiz, darüber hinaus vertritt er sein Land in Genf bei den vereinten Nationen. Es gibt wohl kaum einen französischen Künstler, auf den der Begriff Weltstar besser zutrifft, als auf Charles Aznavour. TRACKS: Disk 1 1. Alléluia 2. J ai tort 3. Ay ! Mourir pour toi 4. L amour c est comme un jour 5. Notre amour nous ressemble 6. Au rythme de mon c ur 7. Esperanza 8. Les comédiens 9. Trousse-chemise 10. Tu n as plus 11. Dolores 12. Les petits matins 13. Je m voyais déjà 14. Quand tu m embrasses 15. Monsieur est mort 16. L amour et la guerre 17. Comme des étrangers 18. Prends le chorus 19. Tu vis ta vie mon c ur 20. L enfant prodigue 21. Voilà que ça recommence 22. J entends ta voix 23. Lucie 24. On ne sait jamais 25. J aime Paris au mois de mai Disk 2 1. Tu t laisses aller 2. Les deux guitares 3. Ce jour tant attendu 4. Fraternité 5. J ai des millions de rien du tout (I got Plenty O Nuttin) 6. J ai perdu la tête 7. Rendez-vous à Brasilia 8. La nuit 9. C n est pas nécessairement ça (It Ain t Necessarly So) 10. Plus heureux que moi 11. Sur ma vie 12. Pour faire une jam 13. La marche des anges 14. Terre nouvelle 15. Après l amour 16. Je veux te dire adieu 17. Le chemin de l éternité 18. L amour à fleur de c ur 19. Mon amour, protège-moi 20. Ça ! 21. Il faut savoir 22. J en déduis que je t aime 23. Dis-moi 24. Liberté 25. L amour a fait de moi

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Bild - Körper - Schrift
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Studie widmet sich mit den Douze Notations pour piano, der Ersten und der Zweiten Klaviersonate sowie dem Zyklus Pli selon Pli drei frühen Werkgruppen des Komponisten Pierre Boulez. Sie geht von der These aus, dass Boulez’ Tätigkeit als musikalischer Leiter der Compagnie Barrault-Renaud einerseits wie auch seine Begegnung mit dem Schauspieler und Theatertheoretiker Antonin Artaud andererseits weitreichende Konsequenzen für sein kompositorisches Schaffen hatten. Nach Einschätzung der Autorin reichen konventionelle Analysetechniken im abstrakt-formalen Bereich nicht aus, um die Einflüsse des extrem körperorientierten Theaters von Artaud und Barrault auf die Werke Boulez’ offenzulegen. Daher entwickelt sie die Begriffe des Körpers, des Bildes und der Schrift als Paradigmen musikalischer Repräsentation. Ihre Untersuchung der drei Werkgruppen hat den Nachweis zum Ziel, dass die Anwendung dieser drei Paradigmen auf die Musik Boulez’ berechtigt ist und die formale Analyse um wesentliche Aspekte ergänzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Die Komplexität des Verhältnisses zwischen Bürg...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1,8, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Molière, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jean-Baptiste Poquelin, der als Schauspieler den Namen Molière annahm, wurde im Januar 1622 in Paris geboren. Nachdem er einige Jahre lang mit einer Theatergruppe herumgereist war, gelangten seine ersten Farcen und Komödien zur Aufführung. Molière erfreute sich fast ununterbrochen der Gunst Ludwigs XIV., vor dem er oft spielen musste und in dessen Auftrag er seine Komödien und Schauspiele verfasste. Auch das comédie-ballet 'Le Bourgeois gentilhomme', das am 14. Oktober 1670 in Chambord uraufgeführt wurde, war ein Auftragsstück des Königs. Im Wörterbuch von Furetière wird Bourgeois wie folgt definiert: '...un homme peu galant, peu spirituel, qui vit et raisonne à la maniere du bas peuple'. Ausserdem wurde der Ausdruck bourgeois zur Zeit Molières auch oft als Schimpfwort gebraucht. In einem Lexikon über die Sprache Molières von Livet findet man unter gentilhomme die Erklärung: 'Un personnage noble pouvait n'être pas gentilhomme, si la noblesse, par exemple, lui avait été conférée, comme aujourd'hui la croix de la Légion d'honneur, après vingt ans de services dans certains emplois, ou pour toute autre cause; mais le gentilhomme, c'est-à-dire le noble de naissance, était toujours et nécessairement noble.' Man sieht also bereits beim Betrachten des Titels, dass er in gewisser Weise in einem Widerspruch steht, da er die Begriffe bourgeois und gentilhomme vereinbaren möchte, was aber nicht wirklich möglich ist. Dies führt zum eigentlichen Thema dieser Seminararbeit, nämlich der Komplexität zwischen dem Adel und dem Bürgertum zur Zeit Molières.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Bild - Körper - Schrift
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Studie widmet sich mit den Douze Notations pour piano, der Ersten und der Zweiten Klaviersonate sowie dem Zyklus Pli selon Pli drei frühen Werkgruppen des Komponisten Pierre Boulez. Sie geht von der These aus, daß Boulez’ Tätigkeit als musikalischer Leiter der Compagnie Barrault-Renaud einerseits wie auch seine Begegnung mit dem Schauspieler und Theatertheoretiker Antonin Artaud andererseits weitreichende Konsequenzen für sein kompositorisches Schaffen hatten. Nach Einschätzung der Autorin reichen konventionelle Analysetechniken im abstrakt-formalen Bereich nicht aus, um die Einflüsse des extrem körperorientierten Theaters von Artaud und Barrault auf die Werke Boulez’ offenzulegen. Daher entwickelt sie die Begriffe des Körpers, des Bildes und der Schrift als Paradigmen musikalischer Repräsentation. Ihre Untersuchung der drei Werkgruppen hat den Nachweis zum Ziel, daß die Anwendung dieser drei Paradigmen auf die Musik Boulez’ berechtigt ist und die formale Analyse um wesentliche Aspekte ergänzt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Die Komplexität des Verhältnisses zwischen Bürg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1,8, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Molière, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jean-Baptiste Poquelin, der als Schauspieler den Namen Molière annahm, wurde im Januar 1622 in Paris geboren. Nachdem er einige Jahre lang mit einer Theatergruppe herumgereist war, gelangten seine ersten Farcen und Komödien zur Aufführung. Molière erfreute sich fast ununterbrochen der Gunst Ludwigs XIV., vor dem er oft spielen musste und in dessen Auftrag er seine Komödien und Schauspiele verfasste. Auch das comédie-ballet 'Le Bourgeois gentilhomme', das am 14. Oktober 1670 in Chambord uraufgeführt wurde, war ein Auftragsstück des Königs. Im Wörterbuch von Furetière wird Bourgeois wie folgt definiert: '...un homme peu galant, peu spirituel, qui vit et raisonne à la maniere du bas peuple'. Außerdem wurde der Ausdruck bourgeois zur Zeit Molières auch oft als Schimpfwort gebraucht. In einem Lexikon über die Sprache Molières von Livet findet man unter gentilhomme die Erklärung: 'Un personnage noble pouvait n'être pas gentilhomme, si la noblesse, par exemple, lui avait été conférée, comme aujourd'hui la croix de la Légion d'honneur, après vingt ans de services dans certains emplois, ou pour toute autre cause; mais le gentilhomme, c'est-à-dire le noble de naissance, était toujours et nécessairement noble.' Man sieht also bereits beim Betrachten des Titels, dass er in gewisser Weise in einem Widerspruch steht, da er die Begriffe bourgeois und gentilhomme vereinbaren möchte, was aber nicht wirklich möglich ist. Dies führt zum eigentlichen Thema dieser Seminararbeit, nämlich der Komplexität zwischen dem Adel und dem Bürgertum zur Zeit Molières.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot