Angebote zu "Sämtliche" (147 Treffer)

Kategorien

Shops

Hin und weg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wer heute über die Liebe schreibt, kann es eigentlich nur so machen." Süddeutsche ZeitungAuf geradezu elektrisierende Weise erzählt Ethan Hawke in seinem ersten Roman von der magischen Zeit der ersten Liebe: Als der 20-jährige Schauspieler William Harding in einer New Yorker Bar Sarah kennenlernt, katapultiert ihn diese Begegnung in einen ganz neuen Kosmos: Hin- und hergerissen zwischen fiebriger Erwartung, Momenten von unvergleichlicher Zartheit und Tagen voller Unsicherheit erlebt er in nur drei Monaten sämtliche Höhen und Tiefen der ersten Liebe, den alles übertreffenden Irrsinn und den heftigsten Schmerz.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Richtig und falsch
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seiner Überzeugungskraft schlachtet Mamet sämtliche heiligen Kühe der Schauspielkunst und Schauspielerausbildung. Vor allem die versteinerten Lehren, die in der Nachfolge Stanislawskis erst in den USA, dann in der ganzen Welt zum method acting geronnen sind, nimmt er ins Visier. Ob es das affektive, das sensorische oder das emotionale Gedächtnis oder gar die vierte Wand ist, Mamet entlarvt solche Verfahren als technische Krücken, die dem Schauspieler nichts bringen, dem Schauspiellehrer aber um so mehr, nämlich Macht. Dagegen setzt Mamet seine eigenen rationalen Erkenntnisse, die sich sowohl für die Ausbildung, die Erarbeitung der Rolle und die Aufführung des Stücks in dem Rat zusammenfassen lassen: "Besinnen Sie sich auf Ihre fünf Sinne!" Alles andere steht im Text. Schauspieler müssen, um den Text für ein zahlendes Publikum verständlich zu machen, hören, sehen, sprechen, reagieren und sich bewegen können. Alles Techniken, die wir im täglichen Überlebenskampf auch brauchen. So ge sehen könnte das Brevier auch für jene Menschen interessant sein, denen es schon reicht, ihre Rolle im Alltagsleben richtig gut zu spielen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Kultauto Mini
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Spätsommer 1959 konzipierte Chefkonstrukteur Sir Alex Issigonis für die British Motor Corporation ein kleines, billiges und sparsames Auto, das zum ersten Kleinwagen der Welt wurde. Die allererste 34-PS-Version brachte noch nicht den gewünschten Erfolg, doch Ex-Rennfahrer und Auto-Konstrukteur John Cooper wurde auf den kleinen Flitzer aufmerksam und verpasste ihm einen doppelt so schnellen Motor - den Mini Cooper S, der derzeit über stolze 175 PS verfügt. So gewann der Mini in den sechziger Jahren nicht nur sämtliche Rennen bei der Rallye Monte Carlo, sondern Modeschöpfer wie Paul Smith, Rennfahrer wie Nicki Lauda und Enzo Ferrari, Schauspieler wie Paul Newman und Steve McQueen, Models wie Twiggy und Popstars wie die Beatles fuhren einen Mini. Fortan wurde das kleine Luxusauto millionenfach verkauft und gilt bis heute als Kultauto. Erfahren Sie im Folgenden mehr über den Lebensweg des legendären Mini!

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Richtig und falsch
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seiner Überzeugungskraft schlachtet Mamet sämtliche heiligen Kühe der Schauspielkunst und Schauspielerausbildung. Vor allem die versteinerten Lehren, die in der Nachfolge Stanislawskis erst in den USA, dann in der ganzen Welt zum method acting geronnen sind, nimmt er ins Visier. Ob es das affektive, das sensorische oder das emotionale Gedächtnis oder gar die vierte Wand ist, Mamet entlarvt solche Verfahren als technische Krücken, die dem Schauspieler nichts bringen, dem Schauspiellehrer aber um so mehr, nämlich Macht. Dagegen setzt Mamet seine eigenen rationalen Erkenntnisse, die sich sowohl für die Ausbildung, die Erarbeitung der Rolle und die Aufführung des Stücks in dem Rat zusammenfassen lassen: "Besinnen Sie sich auf Ihre fünf Sinne!" Alles andere steht im Text. Schauspieler müssen, um den Text für ein zahlendes Publikum verständlich zu machen, hören, sehen, sprechen, reagieren und sich bewegen können. Alles Techniken, die wir im täglichen Überlebenskampf auch brauchen. So ge sehen könnte das Brevier auch für jene Menschen interessant sein, denen es schon reicht, ihre Rolle im Alltagsleben richtig gut zu spielen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Kultauto Mini
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Spätsommer 1959 konzipierte Chefkonstrukteur Sir Alex Issigonis für die British Motor Corporation ein kleines, billiges und sparsames Auto, das zum ersten Kleinwagen der Welt wurde. Die allererste 34-PS-Version brachte noch nicht den gewünschten Erfolg, doch Ex-Rennfahrer und Auto-Konstrukteur John Cooper wurde auf den kleinen Flitzer aufmerksam und verpasste ihm einen doppelt so schnellen Motor - den Mini Cooper S, der derzeit über stolze 175 PS verfügt. So gewann der Mini in den sechziger Jahren nicht nur sämtliche Rennen bei der Rallye Monte Carlo, sondern Modeschöpfer wie Paul Smith, Rennfahrer wie Nicki Lauda und Enzo Ferrari, Schauspieler wie Paul Newman und Steve McQueen, Models wie Twiggy und Popstars wie die Beatles fuhren einen Mini. Fortan wurde das kleine Luxusauto millionenfach verkauft und gilt bis heute als Kultauto. Erfahren Sie im Folgenden mehr über den Lebensweg des legendären Mini!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Brendel, Alfred: Über Musik
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Über Musik, Titelzusatz: Sämtliche Essays und Reden, Autor: Brendel, Alfred, Verlag: Piper Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Musik // Anekdote // Roman // Erzählung // Literatur // Musiklehre // Musiktheorie // Wissenschaft // Schauspieler // Schauspielkunst // Musikwissenschaft und Musiktheorie // einzelne Schauspieler und Darsteller, Rubrik: Musik // Allg. Handbücher, Lexika, Seiten: 535, Abbildungen: Zahlr. Abb. u. Notenbsp., Reihe: Piper Taschenbuch, Gewicht: 381 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
ABC der Bühnensprache
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen Sie, was eine "Nullgasse" ist? Schon mal das Wort "Soffitte" gehört? Worauf müssen Sie sich einstellen, wenn Sie zu einer "AMA" gebeten werden? Wer neu ans Theater kommt, hat oft das Gefühl, vor lauter Bühnenchinesisch nur noch Bahnhof zu verstehen. Was den Alltag als junger Schauspieler, Sänger, Regie- oder Kostümassistent nicht gerade einfacher macht. Thomas Blubacher, ebenso Autor wie Regisseur, hat in seinem neuen Buch die wichtigsten Begriffe versammelt, die jeder kennen muss, der am Theater arbeiten will. Sämtliche Details rund um den Probenalltag werden erklärt, die verschiedenen Bühnenberufe und ihre Tätigkeitsfelder erläutert, juristische Fragen beantwortet. Mit Blick auf die Gepflogenheiten im Ausland warnt der Autor vor klassischen "falschen Freunden" und erzählt manch Anekdote aus dem Theaterfundus.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Theaterproduktionen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Industrialisierung: Das Zeitalter, in dem der Mensch vom grünen Feld in die graue Fabrik eingesperrt wurde. Das Zeitalter, in dem der Mensch seine Freiheit für eine Stechkarte eintauschen musste. Das Zeitalter, in dem der Mensch aufhörte, ein Individuum zu sein und Teil der Produktionsmaschinerie wurde. Frederick W. Taylor befasste sich als einer der Pioniere dieser Ära mit der Optimierung von Bewegungen im Arbeitsprozess und begründete eine neue Wissenschaft - den Taylorismus.Die Industrialisierung hat den Menschen jedoch nicht nur in seinem Arbeitsumfeld beeinflusst, sondern sämtliche Lebensbereiche einschneidend verändert. Auch das Theater sah sich einer Revolution ausgesetzt.Anschaulich wird in diesem Buch dargestellt, wie Meyerhold in der russischen Avantgarde die Ideen des Taylorismus aufgriff und in seine biomechanische Theaterkunst integrierte. Schauspieler wurden zu Doppelwesen, zu einer Synthese von Maschine und Maschinist. Bewegungen wurden in ihre Bestandteile zerlegt und neu zusammengesetzt. Theaterstücke verloren ihren Unterhaltungscharakter und wurden zu Produktionen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
ABC der Bühnensprache
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen Sie, was eine "Nullgasse" ist? Schon mal das Wort "Soffitte" gehört? Worauf müssen Sie sich einstellen, wenn Sie zu einer "AMA" gebeten werden? Wer neu ans Theater kommt, hat oft das Gefühl, vor lauter Bühnenchinesisch nur noch Bahnhof zu verstehen. Was den Alltag als junger Schauspieler, Sänger, Regie- oder Kostümassistent nicht gerade einfacher macht. Thomas Blubacher, ebenso Autor wie Regisseur, hat in seinem neuen Buch die wichtigsten Begriffe versammelt, die jeder kennen muss, der am Theater arbeiten will. Sämtliche Details rund um den Probenalltag werden erklärt, die verschiedenen Bühnenberufe und ihre Tätigkeitsfelder erläutert, juristische Fragen beantwortet. Mit Blick auf die Gepflogenheiten im Ausland warnt der Autor vor klassischen "falschen Freunden" und erzählt manch Anekdote aus dem Theaterfundus.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot