Angebote zu "Theorie" (34 Treffer)

Schauspielen Theorie
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle schauspielern im Alltag. Wenn wir flirten, verhandeln, streiten, loben, feilschen oder kritisieren. Wir nehmen eine Rolle ein, verkörpern ein Image und wollen ein bestimmtes Bild von uns produzieren. Im Alltagstheater sind wir mehr oder weniger erfolgreiche Darsteller unseres Selbst. Und doch gibt es in diesem alltäglichen Schauspiel Menschen, die das Spielen zu ihrem Beruf gemacht haben. Diese professionellen Menschen nennt man Schauspieler. Sie wiederholen das Theater des Alltags, verwandeln es in die sekundäre Realität der Bühne, um ein Publikum zu unterhalten, zu rühren, zum Lachen zu bringen oder zu belehren. Die schauspielerische Tätigkeit ist die älteste Kunst der Mitteilung und ihre Erscheinungsformen sind so vielfältig wie die Geschichte des Menschen. In diesem dritten Band der Lektionen wird ein Überblick gegeben über die Erfindung des Schauspielens als Beruf. Zwanzig Quellen, die systematisch unterteilt und kommentiert sind, stellen die wichtigsten Schauspieltheorien dar

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Schauspielen - Theorie als eBook Download von
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 8.99 / in stock)

Schauspielen - Theorie:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Schauspielen Theorie als Buch von Bernd Stegemann
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schauspielen Theorie:Lektionen. 1., Auflage Bernd Stegemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Schauspielen - Theorie als eBook Download von B...
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 8.99 / in stock)

Schauspielen - Theorie: Bernd Stegemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Schauspielen: Theorie und Ausbildung Lektionen ...
€ 1.08 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Methoden und Konzepte des Schauspiels: Eine Run...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Schauspielkunst fußt auf einem soliden Handwerk und umfasst verschiedene Arbeits- und Spielweisen. In diesem Buch werden die Grundkonzepte und Methoden des Schauspiels vorgestellt und ergründet. Die Rundreise durch den ´´Schauspielkosmos´´ beginnt mit einem Streifzug durch die Theatergeschichte. Anschließend wird das Schauspielhandwerk nach Stanislawski ausführlich vorgestellt. Es folgen die Erweiterungen innerhalb des Stanislawski- Systems: Lee Strasberg, Stella Adler, Michael Tschechow. Mit Keith Johnstone und dem Thema Status und Raum, werden ganz wesentliche Elemente dramatischer Arbeit hinzugefügt. Auf Jerzy Grotowskis ´´Armes Theater´´ und die Desillusionisten Meyerhold und Brecht, folgt Augusto Boal und sein Theater der Unterdrückten. Im letzten Kapitel wird das postdramatische Theaterkonzept erläutert und exemplarisch am Theater Rene Polleschs skizziert. Anschaulich gehalten und mit einem ´´Spritzer´´ Humor versehen, richtet sich dieses Buch an professionell Studierende des Schauspiels und der Theaterpädagogik, sowie an Lehrer, Schüler und interessierte Laien und Semiprofis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Methoden und Konzepte des Schauspiels: Eine Run...
€ 24.99
Angebot
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 24.99 / in stock)

Methoden und Konzepte des Schauspiels: Eine Rundreise durch Theorie und Handwerk: Werner Gehrcke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Methoden und Konzepte des Schauspiels: Eine Run...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Methoden und Konzepte des Schauspiels: Eine Rundreise durch Theorie und Handwerk:Erstauflage Werner Gehrcke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Methoden und Konzepte des Schauspiels: Eine Run...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Methoden und Konzepte des Schauspiels: Eine Rundreise durch Theorie und HandwerkTaschenbuchvon Werner GehrckeEAN: 9783959350884Einband: Kartoniert / BroschiertErscheinungsjahr: 2015Sprache: DeutschSeiten: 200Maße: 190 x 121 x 17 mmAutor: Werner Gehrc

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Schauspieler
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schauspieler regen unsere Phantasie an. Wie machen sie das? Nicht immer gleich. Weder Mensch noch Schauspieler erschöpfen sich in scheinbar ewig währender Beständigkeit und Gleichförmigkeit. Aus historischen und kulturellen Vergleichen treten erhebliche Unterschiede der Auffassungen vom Menschen sowie vom Schauspieler und seinem Tun hervor. Theorien über den Schauspieler entstehen in Folge anthropologischer Konzeptionen und Menschenbilder so wie umgekehrt Schauspielen an Menschenbildern mitwirkt oder diese hinterfragt und in praxi umspielt. Die seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert dominante Übereinkunft vom Schauspieler als Menschendarsteller wirkt weiter. Doch in Gegenwart und Vergangenheit ist die Praxis vielfältig. Verzauberung, Vergnügen und Faszination sind nicht verflogen. Was also ist Schauspielen? Das Buch legt in Stichproben seine Vielfalt offen und beschreibt drei historische Schauspielstile, die in Wechselbeziehung mit Seinsweisen und anthropologischen Konzeptionen zurGeltung kamen. Seit der Theatermoderne des 20. Jahrhunderts gibt es in Folge des als fragil anerkannten Subjekts Rückgriffe auf historische Stile, nun in vielfachen Kombinationen, Mischungen oder Synthesen. Das Erinnern an die Schauspielstile und damit an verschiedene Verfahren des Erkennens und Wissens von menschlichem Sein kann gerade für die Schauspielerpraxis in der Gegenwart hilfreich sein. Der Weg des Erinnerns führt zur Suche nach einem eigentümlich ´´Schauspielerischen´´, das lange Zeit als des Teufels galt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot